Auf dem Sommerfest des WSC - Hannah zu Ehren

Zum Sommerfest des Warnemünder Segel-Clubs fanden sich neben zahlreichen Vereinsmitgliedern auch einige Honoratioren der Stadt und des Sports auf dem Clubgelände ein. Grund waren die Erfolge unseres Vereinsmitgliedes, der erst 17jährigen Hannah Anderssohn. Diese hat innerhalb von drei Wochen in der olympischen Bootsklasse Laser Radial  zwei Titel abgeräumt. Bei der Junioren WM in Nieuwpoort, welche am 2. August endete, ersegelte sie sich den Vizemeistertitel und gewann damit die U19 Wertung. Im Anschluss ging sie bei der am 19.August zu Ende gegangen Jugendweltmeisterschaft an den Start und sicherte sich den Weltmeistertitel in Medemblik. Übrigens: zum ersten Mal hat mit Hannah eine deutsche Seglerin eine Jugend-Weltmeisterschaft in der seit 2008 olympischen Laser-Radial-Klasse gewonnen.

mehr lesen…

Impressum

Herausgeber:

Warnemünder Segel-Club e.V.
Am Bahnhof 3, Mittelmole
18119 Warnemünde

Telefon: +49 381 52340
E-Mail: wscev[at]wscev.de

Vereinsregister beim Amtsgericht Rostock, Nr.: VR3

mehr lesen…

Nun ist es geschafft, ...

und die neu gestaltete Homepage des WSC ist pünktlich zum Kindertag online gegangen. Warum zum Kindertag? Es gibt dafür keinen wirklichen Grund, es bot sich irgendwie an. Zum einen ist es ja auch in Gewisser Weise ein "Spielzeug" für Erwachsene und wohl auch für Kinder. Es ist aber natürlich viel mehr. Es ist das Schaufenster des WSC. Mit viel Engagement und Kreativität hat uns die Firma JAC Systeme GmbH unsere bisherige Seite umgesetzt, so dass wir jetzt mit neuem Werkzeug und modernem Design das bewährte Konzept neu ausfüllen und beleben können. Für die Inhalte sind wir nun aber wieder als WSC gefragt. Dabei seien uns viele Ideen, Fleiß und Erfolg gewünscht. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an JAC Systeme GmbH und auf eine weiterhin so angenehme und gute Partnerschaft.

mehr lesen…

Die Mittwochsregatta 2017 startet ...

Tonne_19-20

Noch sieht es im Seekanal zwischen Tonne 19 und Starthäuschen auf der Mittelmole aus wie auf dem Bild nebenan, ruhig. Nur der Regenbogen lässt hoffen. Es laufen aber alle Vorbereitungen, dass es in der Saison 2017 an den Mittwochabenden wieder lebhaft wird. Dort soll natürlich wieder die Mittwochsregatta der Segler starten und dann ein bis zwei Stunden später wieder ins Ziel einlaufen.  Das Meldeportal auf der allseits bekannten Internetseite Race Office ist schon seit geraumer Zeit eingerichtet und alle Interessenten können sich dort wieder einfach anmelden.

mehr lesen…

EM-/ WM-Ausscheidung/ Kunststoff-Cup der Optimisten

Optis in Regatta

Gestern war Meldeschluss für die EM-/ WM- und ETR-Ausscheidungsregatta der Optimisten. Startberechtigt sind die besten 80 Segler und Seglerinnen der aktuellen Rangliste. Die offizielle Meldeliste wird auf der RaceOffice -Webseite und der DODV-Webseite veröffentlicht. Ausrichter sind in diesem Jahr wieder der Rostocker Yachtclub und der Warnemünder Segelclub.
 Folgende Startplätze werden vergeben:
 WM in Pattaya/ Thailand: 5 Plätze
 EM in Bourgas/ Bulgarien: 7 Plätze
 European Team Race in Lago di Ledro/ Italien: 4 Plätze
 Deutsch Französische Jugendbegegnung: 10 Plätze

mehr lesen…