Sammlung Friday, 24 September 2021

„Das Boot ist eine Diva und ein Sensibelchen"

Vom 25. bis 29. September wird Warnemünde zum Austragungsort des 2.4mR SER Gold Cup und der darin integrierten 2.4mR Para-Weltmeisterschaft. Ausrichtender Verein ist der Warnemünder Segel-Club, der bereits im Juli erfolgreich die 83. Warnemünder Woche verantwortete.
Eigentlich sollten Weltmeisterschaft und Para-Weltmeisterschaft der 2.4mR dieses Jahr gemeinsam in Norwegen stattfinden, doch die Corona-Pandemie zwang die Veranstalter zur Absage. Im Schnellverfahren wurde schließlich die Bewerbung Warnemündes als Austragungsort der Para-WM vom Weltsegelverband World Sailing angenommen.

mehr lesen…

2021 Wednesday, 8 September 2021

MitReg21 - Mitteilungen der Wettfahrtleitung

22.09.2021; 14:00 (10.WF)

Gemäß aktueller Wettersituation und der Wetterprognosen starten wir heute mit den Einzelstartzeiten der Teilnehmer nach Spalte 3 (Wettfahrtdauer 2 Stunden).

mehr lesen…

Jugend Tuesday, 7 September 2021

3. Platz für die Jugend des WSC

Am 21. / 22.08. fand die diesjährige Landesjugendmeisterschaft für Mecklenburg-Vorpommern in Altefähr auf Rügen statt. Die Jugendabteilung des WSC war mit insgesamt 16 Seglerinnen und Seglern in den Klassen 29er, 420er, Laser 4.7, Laser Radial, Opti A und Opti B vertreten und konnte sich am Ende über einen tollen 3. Platz in der Gesamtwertung freuen.

mehr lesen…

WIRO Intercup 2021 Thursday, 2 September 2021

Deutschlands jüngste Segler kämpften auf der Ostsee um Medaillen

Am vergangenen Wochenende veranstalteten der Warnemünder Segel-Club und der Rostocker Yachtclub mit Hilfe weiterer Segelvereine der Hansestadt den WIRO-INTERCUP. 118 Kinder aus ganz Deutschland absolvierten am Samstag auf der Ostsee vor Warnemünde drei Wettfahrten bei relativ konstanten Winden. „Am Sonntag frischte der Wind zunehmend auf, daher haben wir nur eine weitere Wettfahrt erfolgreich durchführen können. Besonders die steigende Welle hat es den jungen Seglern recht schwer gemacht“, resümiert der Vorsitzende des Warnemünder Segel-Clubs, Torsten Schranck. Trotzdem blickt er zufrieden auf ein ein erfolgreiches Segel-Wochenende: „Alle Segler, Eltern und Trainer waren sehr dankbar, wie sicher und gut organisiert die gesamte Regatta durchgeführt wurde. Ohne all die ehrenamtlichen Helfer wäre das nicht möglich gewesen!“

mehr lesen…

WIRO Intercup 2021 Thursday, 2 September 2021

140 Optimisten auf der Ostsee

Wir freuen uns, am kommenden Wochenende trotz erschwerter Bedingungen durch Corona und Baumaßnahmen auf dem Gelände wieder den WIRO Intercup, die traditionelle A-Optiregatta, mit ca. 140 jungen Opti-Seglern auszurichten zu können. Die Vorbereitungen durch die veranstaltenden Vereine, Rostocker Yachtclub und Warnemünder Segelclub, sind abgeschlossen und wir hoffen auf eine schöne Brise Wind, Sonne und faire Wettkämpfe auf dem Wasser. Der erste Startschuss fällt am Sonnabend um 12 Uhr.
Vielen Dank bereits an dieser Stelle an unseren Sponsor, die WIRO und an alle, die die Veranstaltung organisieren und unterstützen.

mehr lesen…

Sammlung Wednesday, 25 August 2021

2.4mR Para Worlds 2021

Yachthafen Mittelmole - Para World Sailing hat zwischen den zwei aus Deutschland eingegangenen Bewerbungen aus Kiel und Warnemünde für die 2.4mR Para Worlds 2021 entschieden:
Den Zuschlag erhielt Warnemünde, wo im Juni der neue Yachthafen Mittelmole mit barrierefreien Liegeplätzen und Zugängen eröffnet wurde.

mehr lesen…

2021 Thursday, 10 June 2021

Die MitReg- sie gibt es noch ...

Es hat gedauert, durch Corona, durch Yachthafenbau, durch….
Es tut uns auch leid, aber nun wollen wir es wieder angehen – die Mittwochs- Kurzregatta – zum Training, aber vor allem zum Spaß für alle. Leider ist durch den Erweiterungsbau des Yachthafens Mittelmole unsere Startlinie stark eingekürzt worden und eine Startlinie im Fahrwasser ist nach wie vor nicht erlaubt. Nach der ausführlichen Diskussion der verbleibenden Möglichkeiten haben wir uns entschlossen,

mehr lesen…

Sammlung Sunday, 27 December 2020

Grüße zum Jahreswechsel,

ein sehr spezielles Jahr 2020 geht dem Ende entgegen. Auch Weihnachten ist geschafft, dem jeder hoffentlich noch so viel mitgeben bzw. abringen konnte, dass es trotz der Umstände ein schönes Weihnachten war, besinnlich war es wahrscheinlich in den allermeisten Fällen.
Uns allen sei ein Jahreswechsel vergönnt, der es uns erlaubt, das alte Jahr mit Respekt zu verabschieden und dessen bewusst zu werden, was man aus 2020 vielleicht auch positives mitnehmen kann und uns wohl auch an diejenigen denke lässt, die bei diesem Jahreswechsel nicht mehr dabei sein können.

mehr lesen…

Sammlung Friday, 23 October 2020

Vorstandsmitglied Cornelius Cordes verstorben

Der Warnemünder Segel-Club e.V. trauert um Cornelius Cordes.

Im 80. Lebensjahr verstarb nach schwerer Krankheit am 20.10.2020 unser Mitglied Conny Cordes. Conny war seit 29 Jahren Mitglied in unserem Verein, viele Jahre war er im Vorstand als Schatzmeister sehr gewissenhaft aktiv. Sein ehrenamtliches Engagement für unseren Verein prägte seinen Alltag bis zum Schluss. Wir werden seiner stets gedenken und wünschen seiner lieben Frau, sowie seinen Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Situation.

Im Namen des Vorstandes des Warnemünder Segel- Clubs
Torsten Schrank
1. Vorsitzender

mehr lesen…

EC-Cup der Laser Sunday, 27 September 2020

Laser Europa Cup 2020

Im kleineren Rahmen als sonst während der Warnemünder Woche konnte der Laser Europa Cup in Warnemünde erfolgreich durchgeführt werden. Segler und Organisatoren zeigten sich gleichermaßen zufrieden. Theresa Wierschin siegte im stark besetzten Feld der Klasse Laser Radial.

Der Laser Europa Cup Warnemünde ist am 27.09.2020 nach vier Segeltagen zu Ende gegangen. „Wir sind voll zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung“, resümiert Ralf Bergel aus dem Org Team und Chairman der Warnemünder Woche. „Die Segler sind froh, endlich wieder segeln zu können, denn Corona hat die Regatta-Saison in diesem Jahr weitestgehend verhindert. Von daher möchten wir an dieser Stelle nochmal unserem Partner WIRO und der Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde danken, die es ermöglicht haben, dass wir dieses Event auf die Beine stellen konnten.“ Wettertechnisch war alles dabei. Von zu viel Wind bis Flaute, die Segler mussten ihr gesamtes Können aufbieten, um auf der Ostsee vor Warnemünde zu bestehen. Insgesamt haben 93 Seglerinnen und Segler aus acht Nationen, unter strenger Beachtung der Hygieneregeln, am Laser Europa Cup Warnemünde teilgenommen.

mehr lesen…