EC-Cup der Laser Sonntag, 27. September 2020

Laser Europa Cup 2020

Im kleineren Rahmen als sonst während der Warnemünder Woche konnte der Laser Europa Cup in Warnemünde erfolgreich durchgeführt werden. Segler und Organisatoren zeigten sich gleichermaßen zufrieden. Theresa Wierschin siegte im stark besetzten Feld der Klasse Laser Radial.

Der Laser Europa Cup Warnemünde ist am 27.09.2020 nach vier Segeltagen zu Ende gegangen. „Wir sind voll zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung“, resümiert Ralf Bergel aus dem Org Team und Chairman der Warnemünder Woche. „Die Segler sind froh, endlich wieder segeln zu können, denn Corona hat die Regatta-Saison in diesem Jahr weitestgehend verhindert. Von daher möchten wir an dieser Stelle nochmal unserem Partner WIRO und der Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde danken, die es ermöglicht haben, dass wir dieses Event auf die Beine stellen konnten.“ Wettertechnisch war alles dabei. Von zu viel Wind bis Flaute, die Segler mussten ihr gesamtes Können aufbieten, um auf der Ostsee vor Warnemünde zu bestehen. Insgesamt haben 93 Seglerinnen und Segler aus acht Nationen, unter strenger Beachtung der Hygieneregeln, am Laser Europa Cup Warnemünde teilgenommen.

mehr lesen…

Jugend Mittwoch, 2. September 2020

1. Platz! Erfolgreicher Saisonauftakt im 420er…

Das 420er-Team des WSC mit Steuermann Eric Hahn und Vorschoter Ruben Hofmann konnte sich am Wochenende 29./30.08.2020 bei der Landesjugendmeisterschaft Schleswig-Holstein beim Segelclub Eckernförde über einen starken 1. Platz freuen.

mehr lesen…

Sammlung Donnerstag, 11. Juni 2020

Trauer um unser Ehrenmitglied Claus Thymian

Am 17.05.2020 ist unser langjähriges Mitglied Claus Thymian nach langer, anstrengender Krankheit verstorben. Die beste Medizin für seine Gesundheit schien immer das Segeln und die See zu sein. Aber auch ohne dies gehörten Claus und die See quasi unzertrennlich zusammen. Als junger Mann hatte er eine Kadettenausbildung auf der PASSAT durchlaufen, die ihn wohl entscheidend geprägt hat. Damit hatte er auch vielen anderen Seglern vieles voraus und wusste nur zu gut wie die See mit einem umgehen kann und wie man mit ihr umgehen sollte. Claus hat das Segeln mit Respekt und Leidenschaft gelebt.

mehr lesen…

2020 Dienstag, 19. Mai 2020

MitReg 2020 - ein Baustelle

Vielen wird nicht entgangen sein, dass es nun doch wieder Frühling geworden ist, die meisten Boote wieder schwimmen und es ja eigentlich losgehen könnte. Alle haben aber sicher auch "schon" von Corona gehört und damit fängt dann auch schon das Problem an. Regatta segeln ist damit mal unmöglich geworden- jedenfalls vorerst.

mehr lesen…

Sammlung Freitag, 15. Mai 2020

Segelsaison 2020 mit Bootstaufe gestartet

Trotz der Einschränkungen durch die Corona Pandemie konnte der Warnemünder Segel-Club am 09.05. mit dem alljährlichen Ansegeln die Segelsaison offiziell eröffnen. Auch wenn es leider an guten Windverhältnissen mangelte, war die Freude groß, endlich wieder aufs Wasser zu können. Höhepunkt des Tages war die Taufe des neuen Schlauchboots, das aufgrund von Lieferschwierigkeiten ein Jahr später als geplant nun endlich für den Trainingsbetrieb der Kinder- und Jugendabteilung zur Verfügung steht. Taufpatin Paula wünschte „immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel“ und gab dem neuen Boot den Namen „NEMO“. Glücklicherweise betreffen die Beschränkungen nicht mehr den Trainingsbetrieb, sodass alle Kinder des Vereins wieder zwei bis drei mal wöchentlich aufs Wasser können.

mehr lesen…

Sammlung Freitag, 20. März 2020

In Zeiten von Corona ...

muss leider auch der WSC sich nach den gebotenen Regeln richten und wenn man mal darüber nachdenkt, ist auch alles andere unvernünftig und so gilt:

  1. Das Logis ist bis auf weiteres geschlossen und es findet natürlich auch kein Logisbetrieb statt.
  2. Arbeitseinsatz und Slippen können mit Sicherheit nicht so durchgeführt werden wie es geplant ist. Es wird dazu neue Termine geben bzw. die Vorgänge müssen, wenn sie denn stattfinden, anders organisiert werden.

Das wird man dann aber nach der Situation entscheiden müssen.
Bis dahin schön aufpassen und vor allem gesund bleiben!

Der Vorstand des WSC

mehr lesen…