Jugend Dienstag, 1. November 2022

Herbstpokal 2022 – Saisonfinale beim sommerlichen Temperaturen

Am 22./23.10. fand der 32. Herbstpokal in Schwerin statt. Die Segler:innen der Klassen ILCA 4 und 6, sowie die Opti A und B konnten ein letztes Mal in dieser Saison ihre Leistungen messen. Traditionell kämpfen die Segler:innen in Schwerin mit Herbststürmen, hohen Wellen und kalten Temperaturen.  Aber nicht so in diesem Jahr…
Bei sommerlichen Temperaturen um die 20 Grad aber leider auch wenig Wind mussten die Sportler:innen vorsichtig sein, dass sie keine Sonnenbrand auf dem Wasser bekamen.

mehr lesen…

2022 Montag, 3. Oktober 2022

Viele Wettfahrtleiter und ein Sieger

Auch in diesem Jahr geht die Saison irgendwann mal zu Ende und das war genau jetzt, jedenfalls wenn man die Saison an der Mittwochsregatta vor Warnemünde festmachen würde. Es liegt eine Regattaserie hinter allen Beteiligten, die sich durch nichts beirren ließ und dann auch pünktlich angefangen hat. Aber der „Motor stotterte“ in der ersten Halbserie etwas. Es fehlt einfach an Wettfahrtleitern. Wobei es doch eigentlich reichlich Wettfahrtleiter gibt, wenn man mal davon absieht, dass Uwe Jahnke aus gesundheitlichen Gründen diese Funktion nicht mehr ausfüllen möchte. Das bedauert der Auswerter sehr und sagt Danke für die Jahre in denen sie ein gutes Team waren. Peter Bartelt und Felicitas sind die beiden, die noch vom ASVW als Aktivposten zur Stange halten, aber die Leitung der Wettfahrten nicht übernehmen können.

mehr lesen…

Sammlung Donnerstag, 22. September 2022

Der Knurrhahn auf Halbmast

Immer wieder meint man, dass Menschen, die einem besonders vertraut erscheine, unsterblich sein würden. Am 21.09.2022 ist unser Vereinskamerad Klaus Möller nach schwerer Krankheit gestorben. Klaus ist seit 1959 Mitglied im Segelverein in Warnemünde, der damals noch BSG Motor Warnowwerft, Sektion Segeln hieß. Zum Schluss wurde daraus eine über sechzigjährige Mitgliedschaft im Warnemünder Segel-Club. Die Entwicklung des WSC hat er immer aktiv mitgestaltet.
Lange Zeit war er im Vorstand des Vereins und auch aktiv bei der Neugründung des Vereins 1990 dabei. Auch die Warnemünder Woche lag ihm besonders am Herzen, so dass er sich mit viel Engagement mitgestaltet hat. Letztlich war alles, was mit Warnemünde zu tun hatte, für Klaus interessant und wichtig und auch für Warnemünde war er besonders wichtig.

mehr lesen…

Jugend Dienstag, 6. September 2022

Landesjugendmeisterschaft 2022 – 2. Platz in MV, bester Verein in Rostock

Die Segler:innen der KJA konnten sich am 27./28. August 2022 bei der Landesjugendmeisterschaft 2022 in Schwerin über tolle Leistungen und Spitzenplatzierungen freuen. Nur knapp musste sich der WSC dem SSV 1894 aus Schwerin geschlagen geben und erreichte in der Gesamtwertung der Vereine einen herausragenden 2. Platz. Damit unterstrichen die Sportler:innen ihre Spitzenposition als bester Rostocker Verein im Landesvergleich!

mehr lesen…

Jugend Sonntag, 21. August 2022

Sommercamp 2022 der KJA in Peenemünde

Segeln, Sonne, Spaß

Vom 30. Juli bis zum 07. August 2022 machten sich die Segler:innen und Betreuer der KJA auf den Weg zum MRV Peenemünde, um gemeinsam mit den Teilnehmer:innen vor Ort und den aus Berlin angereisten Segler:innen des Dahme Jacht Club e.V. (DJC) das traditionelle Sommercamp zu verbringen. Beladen mit 10 Optis, 1 ILCA und 2 420er, dazu Zelte, Schlafsäcke, unzählige Segelklamotten und diversen Süßigkeitenvorräte nahmen die Kinder und Jugendlichen das großzügige Gelände des MRV unweit des Technikmuseums in Beschlag, die Zeltstadt stand nach kurzer Zeit und die Boote wurden aufgetakelt. Endlich konnte es losgehen. Die Woche war dann angefüllt mit spannenden Aktivitäten:  Segeleinheiten unter Traineraufsicht, eine Wandertour nach Freest (für die Optis) und zum Ruden (für ILCA und 420er), ein Besuch der Phänomenta in Peenemünde, gemeinsames Eissessen und eine Nachtwanderung mit Schatzsuche (bei gruseligem Wetterleuchten)!

mehr lesen…

Jugend Montag, 1. August 2022

Saisonhalbzeit – Die KJA bei Niege Ümgang

Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und sommerliche Temperaturen – besser kann die KJA die erste Saisonhälfte gar nicht ausklingen lassen. Nach 2 Pandemiejahren war es am 02. Juli 2022 endlich wieder so weit: die Warnemünder Woche beginnt mit dem „Niege Ümgang“ und die Seglerinnen und Segler der KJA sind mittendrin. Der festlich geschmückte Opti auf dem Anhänger vorweg und dahinter, selbstverständlich in Vereinskleidung, viele Kinder und Jugendliche der KJA, so geht es, als erster Sportverein des Umzuges, durch die von Touristen und Einheimischen gesäumten Straßen.
Es werden Süßigkeiten verteilt, kräftig gewunken und ab und zu auch lautstark die Zuschauer begrüßt, stolz wird der Knurrhahn-Stander geschwenkt. Nach ca. 1 Stunde kommen dann alle Teilnehmer im Kurpark zusammen, um gemeinsam die Eröffnung zu feiern. Und auch hier ist die KJA mittendrin. Da war sogar das Fernsehen beeindruckt und wir konnten uns am Abend im Nordmagazin bestaunen. Ein toller Tag!

mehr lesen…

2022 Donnerstag, 26. Mai 2022

MitReg22 - die Zweite

Nachdem der Start der MitReg22 vor Warnemünde in der letzten Woche mit Bravour die neue Saison eingeleitet hat, hat nun hoffentlich eine Saison begonnen, bei der Corona nur noch eine Nebenrolle spielen wird. Bei den Seglern spielt eigentlich auch eher das Wetter die größere Rolle.

mehr lesen…

Jugend Donnerstag, 21. April 2022

Saisonauftakt der KJA

Die Temperaturen klettern langsam in die Plusgrade und die Sonne guckt mehr und mehr durch die Wolken durch – höchste Zeit, dass unsere jungen Seglerinnen und Segler ihre Saison beginnen.
Ein Monat bevor die Dickschiffe in Wasser kommen, herrscht Trubel und Emsigkeit im Jugendschuppen des WSC, die Trainer machen Großreinschiff, überprüfen die Boote, Ausrüstung und Rigs bevor die Segler ihr „Arbeitsgerät“ erhalten. Das erste Training findet noch vor den Osterferien statt.
Am Karfreitag treffen sich dann 6 Optikinder mit den Trainer Eske und Ben für einen gemeinsamen Trainingstag in Warnemünde. Paula, Henni, Pepe und Benni gehören schon zu den „alten Hasen“ während wir mit Anna und Lina zwei neue Seglerinnen begrüßen können. Somit beginnt der Tag bei kalten Temperaturen und ordentlich Wind auch erstmal mit gemeinsamer Materialkunde, bevor dann in Ruhe für die erste, kurze Trainingseinheit abgelegt wird.

mehr lesen…

Sammlung Samstag, 1. Januar 2022

Neujahrsgrüße 2022

Nun ist es wieder soweit und das neue Jahr hat angefangen und das alte abgelöst. Wie das Bild erahnen läßt, war der Übergang in Warnemünde am Seekanal eher unspektakulär. Der Glanz, den sonst das Feuerwerk vermittelt, war wünschenswerter Weise in uns selber. Allen Mitgliedern,  Förderern und Freunden des WSC ein gutes, glückliches und vor allem gesundes Jahr 2022 und dass wir auch im neuen Jahr wieder dem Segelsport gut tun und er uns. Stürme gehören dazu und als Segler weiß man, wie man mit Ihnen umgeht, am besten im Team. In diesem Sinne alles Gute für 2022.

mehr lesen…

Sammlung Dienstag, 14. Dezember 2021

Sommerliegeplätze 2022

Es ist einmal wieder soweit. Bitte gebt eure Liegeplatzanträge für den Sommer 2022 bitte bis zum 06.02.2022 ab. Entsprechende Formulare findet ihr auf unserer Webseite sowie in der Werkstatt. Abgeben könnt ihr die Anträge in der Werkstatt oder per Mail an takelmeister@wscev.de

mehr lesen…