Jugend

Herzlich Willkommen in der Kinder- und Jugendabteilung des Warnemünder Segel-Club e.V. !

OPTIKIDS

Rund 40 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren umfasst die Kinder- und Jugendabteilung des WSC derzeit. Sie trainieren in den Bootsklassen Optimist, 420er, 470er und Laser. Ihr Trainingsgelände – eines der besten Segelreviere Deutschlands – liegt direkt vor der Haustür.

Ehrenamtliche und erfahrene Trainer leiten das Training. Sie werden dabei unterstützt von einem Jugendtrainer, der sein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Verein absolviert. Ein reibungsloser, kontinuierlicher und nachhaltiger Trainingsbetrieb ist gesichert und läuft auch während der Wintermonate. Allen Segelinteressierten bietet der WSC optimale Möglichkeiten, das Segeln zu erlernen und erste Kontakte mit dem Wassersport zu knüpfen.

Außerdem beschäftigt der WSC einen hauptamtlichen Vereinssportlehrer, der in Zusammenarbeit mit den Vereinen der Interessengemeinschaft Segeln das Training für die besten Rostocker Segler koordiniert. Bereits erfahrenen Seglern stellen wir optimale Trainingsbedingungen zur Verfügung, damit sie sich auf kommende Segelwettkämpfe bestmöglich vorbereiten können.

mehr lesen…

Saisonhalbzeit – Die KJA bei Niege Ümgang

Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und sommerliche Temperaturen – besser kann die KJA die erste Saisonhälfte gar nicht ausklingen lassen. Nach 2 Pandemiejahren war es am 02. Juli 2022 endlich wieder so weit: die Warnemünder Woche beginnt mit dem „Niege Ümgang“ und die Seglerinnen und Segler der KJA sind mittendrin. Der festlich geschmückte Opti auf dem Anhänger vorweg und dahinter, selbstverständlich in Vereinskleidung, viele Kinder und Jugendliche der KJA, so geht es, als erster Sportverein des Umzuges, durch die von Touristen und Einheimischen gesäumten Straßen.
Es werden Süßigkeiten verteilt, kräftig gewunken und ab und zu auch lautstark die Zuschauer begrüßt, stolz wird der Knurrhahn-Stander geschwenkt. Nach ca. 1 Stunde kommen dann alle Teilnehmer im Kurpark zusammen, um gemeinsam die Eröffnung zu feiern. Und auch hier ist die KJA mittendrin. Da war sogar das Fernsehen beeindruckt und wir konnten uns am Abend im Nordmagazin bestaunen. Ein toller Tag!

mehr lesen…

3. Platz für die Jugend des WSC

Am 21. / 22.08. fand die diesjährige Landesjugendmeisterschaft für Mecklenburg-Vorpommern in Altefähr auf Rügen statt. Die Jugendabteilung des WSC war mit insgesamt 16 Seglerinnen und Seglern in den Klassen 29er, 420er, Laser 4.7, Laser Radial, Opti A und Opti B vertreten und konnte sich am Ende über einen tollen 3. Platz in der Gesamtwertung freuen.

mehr lesen…

1. Platz! Erfolgreicher Saisonauftakt im 420er…

Das 420er-Team des WSC mit Steuermann Eric Hahn und Vorschoter Ruben Hofmann konnte sich am Wochenende 29./30.08.2020 bei der Landesjugendmeisterschaft Schleswig-Holstein beim Segelclub Eckernförde über einen starken 1. Platz freuen.

mehr lesen…

Saisonauftakt der KJA

Die Temperaturen klettern langsam in die Plusgrade und die Sonne guckt mehr und mehr durch die Wolken durch – höchste Zeit, dass unsere jungen Seglerinnen und Segler ihre Saison beginnen.
Ein Monat bevor die Dickschiffe in Wasser kommen, herrscht Trubel und Emsigkeit im Jugendschuppen des WSC, die Trainer machen Großreinschiff, überprüfen die Boote, Ausrüstung und Rigs bevor die Segler ihr „Arbeitsgerät“ erhalten. Das erste Training findet noch vor den Osterferien statt.
Am Karfreitag treffen sich dann 6 Optikinder mit den Trainer Eske und Ben für einen gemeinsamen Trainingstag in Warnemünde. Paula, Henni, Pepe und Benni gehören schon zu den „alten Hasen“ während wir mit Anna und Lina zwei neue Seglerinnen begrüßen können. Somit beginnt der Tag bei kalten Temperaturen und ordentlich Wind auch erstmal mit gemeinsamer Materialkunde, bevor dann in Ruhe für die erste, kurze Trainingseinheit abgelegt wird.

mehr lesen…